Get Adobe Flash player

Vereine u. Pfarreien in Augsburg-Hochzoll u. Friedberg

Die Sozialstation Augsburg Hochzoll Friedberg und Umgebung gGmbH wurde am 01.07.1990 von den beiden Vereinen für Soziale Dienste in der Pfarrei Heilig Geist und Zwölf Apostel in Augsburg- Hochzoll gegründet.

Unser Pflegegebiet in Augsburg umfasst die Stadtteile Hochzoll, Herrenbach und Spickel sowie im Landkreis Aichach-Friedberg die Stadt Friedberg und deren umliegenden Gemeinden.
Die Träger unserer Einrichrichtung sind der Verein für Soziale Dienste in den Pfarreien Heilig Geist und Zwölf Apostel, das Diakonische Werk Augsburg e.V. und die Bürgerstiftung Sozialstation Friedberg.
 
Das Ziel ist es, ein soziales Netz zur Versorgung alter, kranker und behinderter Menschen anbieten zu können. Wenn Sie dieses Ziel unterstützen wollen, werden Sie Mitglied in einem Förderverein, bzw. unterstützen Sie die Bürgerstiftung Sozialstation Friedberg! Mit dem Mitgliedsbeitrag unterstützen die Vereine ausschließlich die Arbeit der Sozialstation. Mit Ihrer Spende helfen Sie uns zum Beispiel zur Neubeschaffung von Pflegehilfsmitteln für unsere Patienten. Es kommt also jede Spende im Einzugsgebiet Hochzoll, Herrenbach, Spickel, Friedberg und Umgebung bei den Bürgern vor Ort an.

Gerne können Sie auch direkt Spenden an die Sozialstation richten.

Unser Spendenkonto:
Sozialstation Augsburg Hochzoll Friedberg u. Umgebung gGmbH
Augusta-Raiffeisen-Volksbankbank eG Augsburg
IBAN : DE93 7209 0000 0005 0031 13
BIC : GENODEF1AUB

Die Sozialstation Augsburg Hochzoll Friedberg und Umgebung Ökumensiche ambulante Pflege gGmbH ist als gemeinnützig anerkannt. Bei Spenden bis 100,- € gilt die abgestempelte Quittung des Überweisungsbeleges als Spendenbescheinigung. Für Spenden über diesem Betrag erstellen wir Ihnen auf Wunsch gerne auch eine Spendenbescheinigung aus.
 
 
verein1auferstehungskircheverein2

 

 

 

st.-jakob-friedberg